Unser Betrieb




 

 

Spargelanbau auf schweren Böden im Kraichgau?

 

Diesen Versuch wollten wir  wagen und haben 1998 die ersten Spargelpflanzen zusätzlich zu den bisherigen Ackerbaufrüchten wie Getreide, Zuckerrüben oder Mais gepflanzt.

 

Und bereits bei der ersten Ernte 2000 zeigte sich, dass der Anbau auf tiefgründigen und nährstoffreichen Lößlehm-Feldern aufwändig ist, der Geschmack und die Qualität unseres Spargels jedoch überzeugen.

Spargelfeld im Frühjahr
Spargelfeld im Frühjahr
Spargelkraut nach der Ernte
Spargelkraut nach der Ernte




Unser Spargel wird ausschließlich von Hand geerntet. Dazu werden die Folien stückweise angehoben und nach dem sorgfältigen Stechen wieder auf die Dämme gelegt. 

Bei der Ernte und der Sortierung der Spargelstangen können wir uns auf unsere polnischen Saisonarbeitskräfte verlassen.

 

Einen Teil der täglichen Ernte liefern wir an die Obst- und Gemüseabsatzgenossenschaft (OGA) in Bruchsal.

Als Verbraucher können Sie direkt in unserem Hofladen einkaufen. Unsere Kunden schätzen unseren hochwertigen, aromatischen Kraichgau-Spargel.

 



Seit Jahren ist unser Betrieb im Rahmen des Qualitätssicherungsprüfungssystems für Lebensmittel "QS" zertifiziert.

 

Dies garantiert eine konsequente Qualitätssicherung unserer Erzeugnisse.